2052: MÜNCHEN – MARIENPLATZ –

"Vue du Grand Marché vers l'Eglise de Nôtre Dame á Munic En Baviere". Guckkastenblatt. Altkolor. Kupferstich, bei Mondhare in Paris, um 1780. 27,5 x 43 cm. – Unter Glas (nicht geöffnet). (7)
Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 80,- €


Seitenverkehrter zeitgenössischer Nachstich des Blattes von G. B. Probst (Kapff K 71). – Mit kleinem Braunfleck im Unterrand und einem in der Darstellung, leicht gebräunt. – Beilage: "Die Churfürstliche Haubt und Residentz Statt München, Wie solche von Nidergang der Sonnen, gegen dem Aufgang anzusehen ist". Kupferstich (von 3 Platten) von M. Wening, 1701 (25,5 x 106 cm, gerollt, mit großem Braunfleck).