2043: BAYERN – ROTH –

"Roth". Panoramaansicht der Stadt Roth von einer Anhöhe, im Vordergrund ein vollbesetzter Zug mit Dampflokomotive, links Hopfenstauden, mittig das Stadtwappen. Getönte Lithographie von und nach J. Herrmanstörfer, bei C. Schmidt jun. in Nürnberg, um 1855. 37,5 x 58 cm. – Unter alter dunkler Holzleiste mit Glas gerahmt (ungeöffnet; Altersspuren). (8)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 950,- €


Thieme/Becker XVI, 548 (Biographie). – Sechs Wurmlöcher bzw. Wurmfraß im weißen unteren Rand, wasserrandig bis tls. knapp in die Darstellung, leichte Knickspuren in der Darstellung, etw. angestaubt und leicht fleckig. – Sehr seltene, dekorative Ansicht.