2034: BURGHAUSEN –

"Statt Burckhausen". Gesamtansicht, im Vordergrund die Salzach. Kolor. Kupferstich (von 2 Platten) mit Wappen und Legende (A-Z), aus M. Wenings "Historico-topographica descriptio Bavariae", München 1701 (mit Platten-Nummer). 26 x 73 cm. – Unter Glas (nicht geöffnet; Altersspuren). (119)
Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 100,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Späterer Abzug von den Originalplatten, wohl aus dem 19. Jhdt. – Zwei kleine Einrisse, etw. fleckig und gebräunt. – DAZU: DERS., "Kirch und Collegium Societatis Iesu in Burckhausen". Kupferstich. 25 x 35 cm. – Stilvoll unter breitem Holzrahmen mit altem Glas gerahmt (nicht geöffnet, leichte Altersspuren). – Fehlstelle im Himmel ergänzt, leicht fleckig.