2032: BODENSEE –

"Sichtbares general Register, über alle neue Wercke berühmter Künstler in ganz Europa überhaupt, und Sammlung Topographischer ansichten insonderheit". Sammelblatt mit 16 Ansichten. Kupferstich von Hauer nach A. Gmeinder, bei der Akademischen Handlung in Augsburg, um 1800. 30 x 42 cm. – Unter Glas (nicht geöffnet). (157)
Schätzpreis: 400,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 260,- €


Vgl. Schefold, Württemberg, II, S. 863. – 16 num. Ansichten aus der Umgebung des Bodensees, darunter Ansichten von Konstanz (4), Meersburg (2), Einsiedeln in der Schweiz, Weingarten (2), Weißenau (Ravensburg), Altshausen, Beuggen und von der Insel Mainau. Je ca. 6,2 x 9,5 cm. – Leichte Quetschfalten, etw. fleckig und gebräunt. – Sehr selten.