2030: POLEN – LITAUEN –

"Tabula Regni Borussiae, Borussiam Orientalem exhibens" – "Borussiae Occidentalis Tabula". Zwei altkolor. Kupferstichkarten (auf zwei Blättern) mit drei altkolor. Nebenkarten (darunter Ermland, ca. 26,5 x 21,5 cm, und der westliche Teil des Marienwerderschen Kreises, 13 x 12 cm) sowie zwei unkolor. Kartuschen. Nach F. L. Güssefeld, bei Homanns Erben in Nürnberg. Dat. 1775 und 1780. Je 57 x 45 cm. (175)
Schätzpreis: 300,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 250,- €


Aus einem Atlas. – Zeigt das Gebiet zwischen Kolberg und Klaipeda an der Ostseeküste mit Königsberg sowie Nowogrod und Dobiegniew im Süden. – Kleine Einrisse im weißen Rand, leicht fleckig, etw. gebräunt.