2021: BAYERN – HÖCHSTÄDT AN DER DONAU –

"Vue et Representation de la Bataille de Hochstedt donnée le 13 d'aoust 1704" (im Hintergrund die Silhouette der Stadt). Kupferstich von J. Huchtenberg aus J. Dumonts "Batailles gagnées par le Serenissime Prince Fr. Eugene de Savoye", wohl bei Husson in Den Haag, 1720 oder 1725. 40 x 57 cm. – Unter Glas (ungeöffnet; leichte Altersspuren). (73)
Schätzpreis: 200,- €


Schefold 44475. – Imposante Darstellung der berühmten Schlacht.

Beiliegt das gerahmte Blatt "Schlacht wellche geschehen Aº 1704 den 13. Aug. ohnweit Höchstätt …" als Kupferstichansicht mit figürlicher Bordüre und Plan, von J. A. Corvinus nach G. P. Rugendas und A. Trentwett, bei J. Wolff in Augsburg, um 1750 (Schefold 44478).