2019: ÖSTERREICH – WIEN –

"Neuester Grundriss der Haupt und Residenzstadt Wien und der Umliegenden Gegenden ... gezeichnet von Herrn Hauptmann Stephan Jakubicska ..." Kupferstich (von zwei Platten; apart) von S. Mansfeld, bei Artaria in Wien. Dat. 1808. 62 x 96 cm. (138)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 330,- €


Vgl. Engelmann 1038 (nennt die Ausgaben von 1791 und 1810). – Die Karte wurde nach Südosten ausgerichtet, um auch die kaiserliche Sommerresidenz in Laxenburg mit aufnehmen zu können. Zeigt das Gebiet zwischen Schwechat, Mödling, Neuwaldegg und Korneuburg. – Mittig getrennt (ohne Bildverlust), Ränder hinterlegt, Ein- und kleine Ausrisse im Randbereich, leicht fleckig und gebräunt, etw. unfrisch.