2019: BAD REICHENHALL –

("Panorama von Reichenhall"). Panoramaansicht von einem erhöhten Standpunkt auf die Stadt mit den umliegenden Bergen. Altgouachierter Stahlstich in Aquatintamanier von und nach B. Weinmann, bei A. Wetterroth für G. Baldi in Salzburg, um 1850. 22,5 x 82 cm. – Stilvoll unter altem Glas gerahmt (nicht geöffnet; Leiste mit Altersspuren). (103)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 400,- €


Lentner 10208. – Beda Weinmann, 1818 in Schömberg-Schörzingen geboren, 1888 in Budapest gestorben, ist vor allem für seine graphischen Arbeiten und Panoramadarstellungen bekannt. – Bis zur Einfassungslinie beschnitten und mit schwarzer Tuschlinie eingefaßt. – Eine der schönsten Ansichten des Beckens von Bad Reichenhall.