2008: ALTDORF BEI NÜRNBERG –

"Altdorff". Planansicht aus der Vogelschau mit Widmung und Legende (A-K). Radierung von A. Trew auf feinem Bütten, dat. 1638. 28,5 x 46,5 cm. – Alt auf Trägerpapier aufgezogen, unter Glas (nicht geöffnet). (7)
Schätzpreis: 500,- €


Drugulin, Vorstudien, Nr. 9. Fauser 238. – Der Astronom, Mathematiker und Kupferstecher Abdias Trew (Treu; 1597-1669) war "1636 Prof. der Mathematik, später Rektor d. Univ. Altdorf. Gab 1630 [vielm. 1638] eine Ansicht d. Stadt Altdorf heraus mit Widmung an den Pfleger Georg Pöhmer u. a." (Thieme/Becker XXXIII, 386). – Feiner weißer Rand um die Einfassungslinie, mit zwei vertikalen geglätteten Falzen, leicht fleckig und gebräunt. – Seltener Einblattdruck.