2005: ÖSTERREICH – GREIN AN DER DONAU –

"Wohnhaus d. H. Dr. Hasel in Grein". Lavierte Tuschezeichnung von R. Jeblinger auf Karton. Sign., bezeichnet und dat. Linz 1890. Ca. 52 x 38 cm (Blattgr.: 63 x 44,5 cm). (137)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 400,- €


Technische Entwurfszeichnung mit feinen Bleistiftmarkierungen des Bürgerhauses am Stadtplatz 4 (der heutigen Volksbank Grein). – Raimund Jeblinger (1853-1937) ist der bedeutendste oberösterreichische Architekt des Historismus. – Vgl. zu Jeblinger auch die Nummern 170, 2007, 2012 und 2013. – Zahlr. kleine Stecknadellöcher, rechts oben Reste entfernter Stempelmarken, fleckig und gebräunt.