1925: AMERIKA – SÜDAMERIKA – PERU – GENRE –

"Lima (Perou)". Zwei aquarellierte Tuschezeichnungen von D. Lavallega de Quittoa. Eine sign., beide nicht dat. (wohl um 1820). Je ca. 16,5 x 21 cm. – Auf Trägerkarton montiert. (121)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 280,- €


"L’après diner": Mönch und Dame, rauchend vor einem französischen Balkon sitzend; "Messager du matin": ein Bote übergibt zwei Frauen einen Brief. – Auf dem ersten Blatt verso von älterer Hand das Notat: "Lavallega, de Quittoa, 1772-1833. Peintre, dessinateur et Lythographe". – Leicht fleckig und gebräunt.