19: ARISTOTELES – "DISPUTATIONES IN FIL(OSOPHI)AM NATURALEM ARISTOTELIS

iuxta Angelici D(octo)ris eiusque scole sensum". Lateinische Handschrift auf Papier. Spanien, 1718. Mit 4 Federzeichnungen (davon eine blattgroß). 203 num., 2 nn. Bl. Flex. Pgt. d. Zt. (fleckig, Schließbänder fehlen). (156)
Schätzpreis: 800,- €
regular tax scheme 19% VAT
Nachverkaufspreis: 500,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Ab – oder Mitschrift eines Textes zur Naturphilosophie des Aristoteles in feiner regelmäßiger Schrift. – Vorderer Vorsatz mit handschriftlichem Besitzvermerk (und möglicherweise Hinweis auf die Entstehung): "Este Libro es de Pedro Laxxius". – Die blattgroße Federzeichnung zeigt ein Fabelwesen und einen Phantasiebrunnen, die weiteren drei Zeichnungen mit Segelschiffen und Kartusche mit Datierung am Ende. – Vorsätze mit zahlreichen zeitgenössischen Eintragungen und Federproben, Bl. 28 mit Randläsuren und gelöst, wenige kleine Randeinrisse, stellenw. etwas fleckig. – Mod. Exlibris.