1871: NONNENWERTH UND DRACHENFELS –

"The Rhine Drachenfels". Blick vom Ufer auf das Franziskanerinnenkloster Nonnenwerth mit dem Drachenfels im Hintergrund, im Vordergrund ein von zwei Pferden flußauf gezogenes Schiff. Aquarellierte Tuschezeichnung von M. Leighton. Sign., bezeichnet und dat. 1829. Ca. 17 x 24 cm. – Unter Glas gerahmt. (199)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


Frühwerk der englischen Malerin Lady Mary Leighton, geborene Parker (1799-1864), die für ihre Landschaftsdarstellungen und Porträts bekannt ist. Die meisten ihrer Werke stammen aus der Mitte des 19. Jhdts. – Unsere Zeichnung noch nicht im voll ausgereiften Stil der Malerin. – Titel und Signatur unterhalb der Darstellung montiert.