186: OSMANISCHES REICH – KONVOLUT – Ca. 30 Briefe, Manuskripte und Typoskripte

mit zus. ca. 500 S. Ca. 1890-1922. Verschied. Formate. (139)
Schätzpreis: 800,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 2.200,- €


Enthalten: Teilnachlaß von Léon Sellie, Direktor der Compagnie des Eaux de Constantinople, mit Korrespondenz und Manuskripten, darunter Reinschriften mit dem Titel "Étude sur l’alimentation aux époques romaine, byzantine et turque" (datiert 1893, 32 S.) und "Notice sur les travaux de la Compagnie des Eaux de Constantinople" (ca. 150 S.) sowie Aufzeichnungen zum Wetter in Konstantinopel von 1888-1902 (8 Seiten). – Typoskripte unter anderem zum Attentat auf Talaat Pascha 1921, zur Mission von General Auguste Sarrou, zum Attentat auf General Henri Gouraud, zum Vertrag von Sèvres sowie Dossiers des Service des informations de la marine dans la Levante. – Meist mäßige Altersspuren. – Beiliegen einige ältere Schriftstücke sowie Dokumente aus späterer Zeit (bis ca. 1940). – Aus der Bibliothek von Herry W. Schaefer.