1849: MÜNCHEN – ALTER BOTANISCHER GARTEN –

"Darstellung des botanischen Gartens aufgenommen am Abend des 10 Junius 1814". Ansicht des Eingangstempels. Federlithographie von J. F. Weber. 1814. 7,5 x 15,5 cm. (125)
Schätzpreis: 120,- €
Ergebnis: 60,- €


Winkler 907, 9. – Inkunabel der Lithographie. – Etw. fleckig und gebräunt.

Beiliegt: Entwurf für ein Palmenhaus. Federzeichnung, nicht signiert und datiert (wohl zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts). 9,5 x 19,5 cm (Blattgröße). – Zusammen mit der Lithographie untereinander auf Trägerkarton montiert. – Aus der Sammlung des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).