1847: MÜNCHEN –

"Umgebungen von München". Grundriß- und Umgebungsplan. Altkolor. Kupferstich von Seitz und C. Schleich sen. nach J. von Rickauer, hrsg. vom Königlichen statistisch-topographischen Bureau in München. Dat. 1812. 69,5 x 87,5 cm. – Drei kleine Einrisse im weißen Rand, leichte Knicke und Läsuren, etw. fleckig und gebräunt. (158)
Schätzpreis: 350,- €
Ergebnis: 670,- €


Pfister II, 31. – Vgl. Maillinger I, 1665. Lentner 1085: "Dieser Plan, der die Vorstädte mit einschliesst, gibt das Hoftheater bereits mit dem Projekte des Seitenflügels eingezeichnet, wie es ursprünglich von Fischer entworfen war." – Auf festem Papier mit dem Wasserzeichen "Schoellers-Hammer" im oberen Rand. – Am linken Rand Erklärungen der Stadtviertel mit den wichtigsten Gebäuden.