1843: MÜNCHEN –

("Monacum"). Panoramaansicht. Holzschnitt (von 2 Stöcken). Wohl aus der lateinischen Ausgabe von H. Schedels "Liber chronicarum", Nürnberg 1493. 20 x 52 cm. – Unter Glas (nicht geöffnet). (169)
Schätzpreis: 220,- €
Ergebnis: 110,- €


Lentner 1023. Maillinger I, 1. Slg. Proebst 71 – Die früheste gedruckte Ansicht Münchens. – Feines Rändchen um die Einfassungslinie, minimaler Bildverlust im Bug, leichte Bugschäden. – Drei gerahmte Beilagen: St. Peter und die Frauenkirche (zwei Kupferstiche von Wening) sowie eine großformatige, signierte Radierung von P. Geissler mit der Ansicht des Paulanerplatzes. – Zus. vier Blätter.