1814: FÜRTH – SCHLACHT AN DER ALTEN VESTE – GUSTAV ADOLF VON SCHWEDEN –

"Erinnerungsgabe der Stadt Fürth i(n) Bay(ern) zur 300 Jahrfeier der Schlacht an der alten Veste und zum Andenken an den großen Schwedenkönig Gustav Adolf." (Deckeltitel des Etuis). Bronzegußmedaille mit bildlicher Darstellung und Text auf der Rückseite. Dat. (Fürth), 26. 8. 1932. 9,7 x 7,1 cm. – Im Orig.-Etui mit goldgepr. Betitelung (etw. fleckig, berieben und bestoßen). (86)
Schätzpreis: 200,- €


Seltene hochovale Medaille, geprägt als Erinnerungsgabe an die Schlacht in der Nähe von Fürth, bei der 1632 im Dreißigjährigen Krieg Wallenstein und die Schweden unter Gustav Adolf aufeinandertrafen, ohne daß einer Seite ein entscheidender Sieg gelungen ist. Ebenfalls vorhanden das originale Textblatt mit allen Texten und ihren Übersetzungen. – Medaille minimal berieben, Textblatt mit Gebrauchsspuren.