1753: DEUTSCHLAND – STARNBERGER SEE – POSSENHOFEN – Drei Photographien.

Vor 1860. Je ca. 15 x 17 cm. (99)
Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 440,- €


Zwei Bilder des Alten Schlosses vor dem Umbau der Fassade, die 1860 dem Geschmack der Zeit angepaßt wurde, davon eines mit der 1854 erbauten Schloßkapelle. Das dritte Bild mit einem Ausschnitt des sogenannten "Hufeisenbaues" mit einer Prinzessin am Fenster, vermutlich Sophie Charlotte Auguste, die jüngste Schwester der späteren Kaiserin Elisabeth ("Sisi"). – Auf Trägerkarton mont., dieser tls. fleckig, die Abbildungen tls. etw. ausgeblichen und mit leichten Gebrauchsspuren. – Frühe Photographien, heimatkundlich und architektonisch interessant. – Selten. – Beiliegt eine weitere Photographie, erschienen beim "Verlag v. A. Mencke & Co. Wandsbeck b. Hamburg", der auf Aufnahmen deutscher Herrenhäuser und Schlösser spezialisiert war, mit dem Interieur eines Salons, wie er zur Zeit der Kinder- und Jugendjahre von "Sisi" ausgesehen hat. – Zus. vier Photographien.