1734: ABDULLAH FRÈRES – KONSTANTINOPEL – ZWÖLF PHOTOGRAPHIEN.

(Konstantinopel), Abdullah Frères, um 1880. Jeweils ca. 19 x 25 cm. – Auf Trägerkarton mont. (47)
Schätzpreis: 400,- €


Ansichten und Straßenszenen, darunter die Hagia Sophia, die Süleymaniye-Moschee, die Rumelische Festung, die Theodosianische Stadtmauer und der Friedhof von Skutari. – Das Photostudio der Gebrüder Abdullah, der Hofphotographen des Sultans, bestand von 1858-1900. – Jeweils mit einbelichtetem Namen des Photostudios. – Altersspuren, die Photographien tls. verblaßt, jeweils mit hs. Bezeichnung in Bleistift auf dem Trägerkarton und tls. auch im Bild. – Beiliegen sechs Photographien der gleichen Zeit, im gleichen Format und ebenfalls auf Trägerkartons montiert, meist mit Ansichten aus Griechenland.