171: EPISTOLAE

aliquot illustres, graves et eruditae, extra bibliorum canonem licet, Apostolicae tamen ac piae, ... editae (Augsburg, A. Weißenhorn), 1529. Mit einigen Holzschnitt-Initialen. 113 Bl. Spät. Pp. (beschabt und bestoßen). (124)
Schätzpreis: 300,- €
regular tax scheme 7% VAT


VD 16 B 5301. Adams E 271. ADB XLI, 608. – Nicht im STC. – Berühmte Sammlung apokrypher und pseudepigrapher Briefe, unter anderem mit dem Briefwechsel zwischen dem hl. Paulus und Seneca, Korrespondenz des hl. Ignatius mit der hl. Maria und dem legendären Briefwechsel zwischen König Abgar und Jesus. – Alexander Weißenhorn war der einzige katholische Drucker in Augsburg (vgl. Reske 37). – Titel gestempelt, gering fleckig.