1646: INDERSDORF – (MORHART, G.),

Kurtze Historische Nachricht von dem Ursprung, und Fortgang deß Stifft- und Closters Ünderstorff. Augsburg, Pingitzer, (1762). Fol. Mit gestoch. Widmung und 18 Kupfertafeln (davon eine gefaltet) von J. und J. Klauber nach G. Dieffenbrunner. 2 Bl., 23 S. Läd. Pp. d. Zt. (125)
Schätzpreis: 1.000,- €
Ergebnis: 1.800,- €


Pfister I, 662 (nur 15 Tafeln). Lentner 8327 (ebenso): "Äusserst selten!" – Enthalten sind die in der "Erklärung" erläuterten Tafeln mit dem Porträt von Augustinus Michel, dem "Memento mori", dem Stifterbild, dem Gnadenbild mit Heiligen, mit vier Außenansichten der Klosteranlage, dem Querschnitt der Kirche und mit sechs Innenansichten von Kapellen, Sakristei, Bibliothek und Refektorium; darüber hinaus (wie auch im Exemplar der Staatlichen Bibliothek Regensburg) zwei Tafeln mit Innenansichten des "Armarium Physico-Mathematicum" und des "Refectorium Superius" sowie ein Kupfer mit Gnadenbild und Gründung der Rotschwaigkapelle bei Dachau, verso mit erklärendem Text. – Widmung und Tafel 2 mit hinterlegten Randläsuren, Tafel 1 mit altem Besitzvermerk, Text und Tafeln braun- und fingerfleckig. – Aus der Bibliothek des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).

Dedication and plate 2 with backed marginal damages, plate 1 with contemporary ownership entry, text and plates brown stained and with finger marks. – From the library of the Heimatpfleger Hans Roth (1938-2016). – Contemporary damaged cardboard.