155: NÜRNBERG – TODESSTRAFE – ZWEI MALEFIZURTEILE

für Hinrichtungen mit dem Schwert. Datiert 14. 11. 1719 und 30. 12. 1721. Fol. 3 S. und eine Seite. – Doppelblatt und Einzelblatt. (7)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 220,- €


Das erste Urteil wegen Diebstahls gegen Anna Maria Heftrich und ihren Sohn Hans Peter wurde laut Schlußvermerk vollzogen durch den Scharfrichter Johann Michael Widmann (1675-1737). – Das zweite Urteil gegen Margaretha Barbara Hommer, die mit ihrem Vater und Bruder in "Unzucht und Blutschand gelebet". – Rückseitig jeweils mit Archivvermerk. – Beide Urkunden mit Randläsuren, Faltspuren und kleinen Fehlstellen im Bug, leicht fleckig.