1524: RUSSLAND – POLOZK – MEMORABILIS. Et perinde stupenda de crudeli Moscovitarum expeditione narratio,

e Germanico in Latinum conversa. Douai, J. Boscard, 1563. Mit Druckermarke auf dem Titel. 4 Bl. (das letzte weiß). Grünes Hldr. d. 19. Jhdts. mit Vg. (leicht berieben und bestoßen). (196)
Schätzpreis: 2.000,- €
Ergebnis: 1.000,- €


Erste Ausgabe. – STC 322. Estreicher XXII, 586. Pohler I, 203. Wierzbowski III, 2429. – Sehr seltener Druck eines kurzen Berichts über die Eroberung der Stadt und Region von Polozk (auch Polazk) in Weißrußland durch den russischen Zaren Iwan den Schrecklichen im Jahr 1563. – Die im Titel genannte Übertragung aus dem Deutschen dürfte sich auf ein Manuskript beziehen, das als Quelle diente, eine gedruckte Ausgabe in deutscher Sprache ist nicht bekannt. – Vorderer Spiegel mit Spuren eines entfernten Exlibris, Titel gewaschen und professionell restauriert (dadurch etw. verblaßt); leicht gebräunt.