1504: POSTWESEN – SAMMLUNG – von vier Postamtsplänen.

1828-35. (22)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

I. UEBERSICHT des Abganges und der Ankunft der Brief- u. Fahr-Posten bei dem Königlich Grossbritannisch Hannoverschen Post-Amte zu Göttingen. Göttingen, Baier, 1828. Ca. 54,5 x 63,5 cm. – Mit Vermerken und Streichungen von alter Hand.

II. VERZEICHNISS der abgehenden und ankommenden Posten bei dem Königlichen Post-Amte in Heiligenstadt. Heiligenstadt, Dölle & Brunn, 1829. Ca. 33,5 x 42 cm.

III. LÜBECKISCHE POST-TABELLE. Lübeck, Ratsbuchdruckerei, 1833. Ca. 44 x 56 cm.

IV. ABGANG UND ANKUNFT der Posten und Dampfschiffe in Lübeck 1835. Ebda. 1835. Ca. 44,5 x 55,5 cm. – Mit Streichungen von alter Hand. – Tls. mit hinterlegten Randläsuren sowie Falt – und leichten Knickspuren, gering fleckig. – Zwei Beilagen. – Aus der Sammlung des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).