150: NASSAU – LUXEMBURG – ADOLPH,

Herzog von Nassau und Großherzog von Luxemburg (1817-1905). Kanzleischreiben mit e. U. Dat. Biebrich, 6. 10. 1841. Fol. 1 1/2 S. – Mit papiergedecktem Siegel. – Mit Falt – und Knickspuren, leicht gebräunt. – Beiliegen ein weiteres Kanzleischreiben mit e. U., dat. Amsterdam, 29. 1. 1881, und zus. 10 Akten und gedruckte Edikte des Herzogshauses. (26)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 120,- €


Beiliegt ferner eine Sammlung von zus. ca. 25 Briefen und Postkarten mit Korrespondenz verschiedener Adelshäuser, darunter Cramer-Klett, Fugger-Babenhausen, Holnstein, Seckendorf und Waldburg, meist vom Ende des 19. und aus dem ersten Viertel des 20. Jahrhunderts.