150: GUGGENHEIM – BANKKORRESPONDENZ von Salomon Guggenheim (um 1876-1937).

Ca. 100 geschäftliche Schreiben der k-EMitteldeutschen Kreditbankk-A mit ca. 100 S. 1920-22. Verschied. Formate. (139)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 180,- €


Der strenggläubige Basler Jude Salomon (Sally) Guggenheim, im internationalen Wollhandel tätig und Gründer der Israelitischen Religionsgesellschaft in Basel, war nach dem Ersten Weltkrieg Generalkonsul in Jugoslawien. – Meist nur mäßige Altersspuren. – Beiliegen zus. ca. 10 geschäftliche und private Briefe (1915-1926). – Aus der Bibliothek von Herry W. Schaefer.