1468: MANNHEIM – ANSICHTEN VON MANNHEIM aus dem Jahre 1782.

2. Abdruck. Mannheim, Vlg. der Buchdruckerei des kath. Bürgerhospitals, 1856. Qu.-4º. 23 (statt 25) lithogr. Tafeln. Hlwd. d. Zt., Vorderdeckel der Orig.-Brosch. aufgezogen (berieben und fleckig). (196)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 150,- €


Vgl. Thieme/Becker XX, 412, und XXX, 109. – Kopien der erstmals 1782 erschienenen Ansichten der Gebrüder Klauber nach Johann Philipp Schlichten. – Laut Tafelverzeichnis auf dem Einband ist die Tafel 5 nie erschienen. – Ohne die Tafeln 25 und 26. – Spiegel und Vorsatz mit Widmung und Besitzvermerk, erste und die beiden letzten Tafeln mit Läsuren (angerändert und aufgezogen), ein Randeinriß hinterlegt, fleckig.