1454: EUGEN VON SAVOYEN – DER HELDENMÜTIGE MEISTER-STREICH,

womit die unvergleichliche Residenz Turin dem Französischen Herculi aus der Hand gewunden. Frankfurt und Leipzig, Felsecker, 1706. 4º. Mit gefalt. Kupfertafel und gefalt. Tabelle. 82 (recte 28) S. Mod. Heftstreifen. (190)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 125,- €


Einzige Ausgabe. – VD 18 vorläufig [August 2018] 14567695-001. – Nicht bei Böhm. – Lobschrift auf den Prinzen Eugen und Herzog Viktor Amadeus von Savoyen, die am 7. September 1706, bei der größten Schlacht während des Spanischen Erbfolgekrieges auf italienischem Boden, Turin von der Belagerung durch Herzog de la Feuillade und damit vom Einfluß von Ludwig XIV. befreit hatten. – Plan mit hinterlegtem Einriß und kleinem Loch an Falz. – Titel mit farbigem Blattweiser, gering gebräunt und fleckig. – Selten.