1440: BENELUX – DESCRIPTION DE LA VILLE DE BRUXELLES.

Brüssel, Fricx, 1743. Mit gestoch. Titel und gestoch. Wappenvign. 3 Bl., 232 S., 1 Bl. (Errata). Mod. Hldr., sign. "M. Fenssel München", mit Rtit. und mod. Pp.-Schuber mit Rsch. (etw. beschabt). (161)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 170,- €


Erste Ausgabe. – Nicht bei van der Haeghen. – Früher Führer durch die belgische Hauptstadt. – Getrüffelt mit 19 gestochenen Porträts, darunter Karl der Kühne, Maria de’ Medici, Maria von Burgund und Kaiser Maximilian I. – Gering gebräunt und fleckig.

NACHGEB.: DESCRIPTION DE LA VILLE D’AIX-LA-CHAPELLE, DE MALMEDI, DE STAVELO ET DU BOURG DE SPA. Brüssel, D’Ours, o. J. (um 1750). 1 Bl., 48 S. – Wenig fleckig, gering gebräunt. – Selten.