1411: AMERIKA – JULIUS, N. H.,

Nordamerikas sittliche Zustände. Nach eigenen Anschauungen in den Jahren 1834, 1835 und 1836. 2 Bde. Leipzig, Brockhaus, 1839. Mit 13 gefalt. lithogr. Tafeln, gefalt. lithogr. Karte, 2 lithogr. Musikbeilagen und 27 gefalt. Tabellen. XXVIII, 514; XII, 502 S., 1 Bl. Geglättetes Kalbldr. d. Zt. mit Deckel- und Rvg. (tintenfleckig, berieben). (190)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 125,- €


Erste Ausgabe des "epochemachenden Werkes" (ADB XIV, 687). – Brockhaus-Verz. 387. Sabin 36891. Howes J 277. – Nicolaus Heinrich Julius (1783-1862) ist bekannt als Reformer des Gefängniswesens. Seine Reise nach Amerika erfolgte zu Studienzwecken auf diesem Gebiet. – Die Tafeln mit Auf- und Grundrissen amerikanischer Gefängnisse. – In beiden Bdn. die oberen Ecken von Vortitel und Titel ergänzt; gering fleckig, etw. gebräunt.