1403: WIEN – GLÜCKSVOGEL, D. L.,

Wiener Lotterie-Kalender für das Jahr 1859. Mit aufklärenden Andeutungen für Lottospieler, nebst Angabe der Lotteriegewinnste in österr. Währung und der vom 1. November 1858 an in Umlauf befindlichen alten und neuen Münzen. Wien, Grund, 1859. 6º. 52 S. Etw. läd. Heftstreifen d. Zt. (34)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 440,- €


Von uns weder bibliographisch noch in öffentlichem Besitz nachweisbar. – Wohl einziger Jahrgang des Lotterie-Kalenders, unter dem dreifach sprechenden Pseudonym Desiderius Lucretius Glücksvogel erschienen. Auf einen kleinen Kalenderteil (die ersten 12 Seiten) folgen 40 Seiten über die Zahlen-Lotterie und Erläuterungen des gerade eingeführten neuen österreichischen Münz – und Rechnungsfußes. – Mit wenigen Unterstreichungen in Bleistift, etw. eselsohrig, leicht gebräunt und fleckig.