1395: UNGARN – FEJÉR, G.,

Religionis et ecclesiae Christianae apud Hungaros initia. Buda, Druckerei der Akademie der Wissenschaften, 1846. 4º. 242 S. (ein Bl. zwischengebunden). Hlwd. d. Zt. (Kapital mit kleiner Bezugsfehlstelle, beschabt und bestoßen). (46)
Schätzpreis: 200,- €


Einzige Ausgabe. – Petrik I, 767. – Gelehrte Studie über die Anfänge der Christianisierung Ungarns unter König Stephan I.; verfaßt von György Fejér (1766-1851), dem Theologen und Universitätsbibliothekar, dessen bis heute unvergängliches Lebenswerk der monumentale "Codex diplomaticus Hungariae ecclesiasticus ac civilis" ist, auf welchem Schatz die vorliegende Arbeit basiert und aus dem zahlreiche Dokumente, im Wortlaut abgedruckt, beigegeben sind (S. 201-242). – Titel gestempelt, etw. fleckig, leicht gebräunt.