1394: (REILLY, F. J. J. VON,

Schauplatz der fünf Theile der Welt). Tl. II (von 2) mit 3 Abt. in 3 Bdn. (Wien 1791). Qu.-Fol. Mit gestoch. Titel (statt 3) und 591 (statt 599) meist alt grenzkolor. Kupferstichkarten (ohne den gestoch. Haupttitel zu Tl. II, gestoch. Titel zur Abt. 2/3 und 45 gestoch. Wappentafeln). 2 Bl. Läd. Ldr. (1) und Hldr. d. Zt. (starke Gebrauchsspuren). (165)
Schätzpreis: 12.000,- €
Ergebnis: 10.000,- €


Phillips 2845. Le Gear 5997. Atlantes Austriaci I, 84-102. – Als begleitender Atlas zu Büschings Großer Erdbeschreibung konzipiert. Geschätzt wegen der zahlreichen Detailkarten auch kleinster Herrschaftsgebiete. – Der ursprünglich geplante dritte Teil des Atlasses, der außereuropäische Länder umfassen sollte, ist nicht erschienen. – Hier vorhanden die numerierten Karten 92-106 und 108-690 (Deutsches Reich und Schweiz, Italien und seine Inseln, Spanien, Portugal und Belgien mit den Inseln zwischen Großbritannien und Frankreich). – Es fehlen die Karten 107 und 691-697. – Der Band mit der 1. Abteilung mit herausgeschnittener Brandstelle, dadurch eine Fehlstelle am unteren Rand der ersten Blätter und Karten 92-125 und kleiner Bildverlust in den Karten 92, 93, 99, 102, 105, 106, 108, 110 und 116. – Innengelenke angebrochen, gering gebräunt und fleckig.

Designed as accompanying atlas to Büsching’s great description of the earth. Appreciated because of the numerous detailed maps of the smallest territories. – Available here the numbered maps 92-106 and 108-690 (German Reich and Switzerland, Italy and its islands, Spain, Portugal and Belgium with the islands between Great Britain and France). – Lacks the maps 107 and 691-697. – The volume with the 1st section with excised burnt spot, therefore defect at lower margin of first leaves and maps 92-125 and minor loss of illustration in the maps 92, 93, 99, 102, 105, 106, 108, 110 and 116. – Inner joints bursted, minimally browned and soiled. – Damaged calf (1) and contemporary half calf (strong signs of wear).