1392: TÜRKENKRIEGE – LETTERA SCRITTA DA IZACH SOLEMAN re di Persia alla maestà del re di Polonia.

Con una nova relatione di vittorie, e d'altri acquisti di città, e prede d'animali, e prigioni fatti da Morlacchi nel paese de' Turchi, e da Cosacchi contro i Tartari. Venedig, Francesco Bossio (am Ende: "In Todi per il Galassi"), 1684. 4º. Mit Titel-Holzschnitt. 2 Bl. Ohne Einband. (190)
Schätzpreis: 500,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 250,- €


Zweites bekanntes Exemplar. – Seltene Flugschrift mit der italienischen Übersetzung eines Briefes des Safawiden Safi II. (Sulaiman I.; 1647-1694), des Schahs von Persien, welches Amt er fast dreißig Jahre von 1666 bis 1694 innehatte, an Johann III. Sobieski (1629-1696), seit 1674 König von Polen. Darauf folgen Berichte über Auseinandersetzungen mit den Türken am Balkan und Gefechten zwischen den Kosaken und Tataren. Im Jahr 1684 hatte sich das Reich unter Leopold I. mit Polen und Venedig gegen die Türken zur "Heiligen Liga" verbündet. – Weltweit nur in der Bibl. Casanatense in Rom nachgewiesen. – Alt handschriftl. paginiert, gewaschen, mit schwachem Abklatsch einer zeitgenössischen Handschrift.