1392: MEYER, J.,

Kriegs- u(nd) Friedens- oder grosser Zeitungs-Atlas. Hildburghausen und New York, Bibliographisches Institut, (1849-60). Qu.-Fol. Mit gestoch. Titel und 135 (statt 148) meist grenzkolor. Stahlstichkarten und – plänen. 2 Bl. Beschäd. Hldr. d. Zt. (169)
Schätzpreis: 1.500,- €
Ergebnis: 2.400,- €


Espenhorst 183. – Mit 28 Gebietskarten der USA. – Es fehlen die Karten 1 und 2 (nördliche und südliche Himmelskugel), 3 (Sonnensystem), 4 (Mond), 15 und 16 (Paris, West- und Osthälfte), 21 und 22 (London, West- und Osthälfte), 27, 29 und 30 (Bayern, nordwestlicher, nordöstlicher und südöstlicher Teil), 36 (Königreich Sachsen) und 58 (Schweiz). – Die Karte von Hannover ist mit 94 numeriert (nicht wie im Inhaltsverzeichnis angegeben mit 86), die Karte von Palästina mit 53 (nicht wie im Inhaltsverzeichnis angegeben mit 52). – Einzelne Karten bis zum Rand beschnitten, eine Karte mit kleinem Eckabriß, gering fleckig, unterschiedlich gebräunt.

With 28 regional maps of the USA. – Lacks the maps 1 and 2 (northern and southern celestial sphere), 3 (solar system), 4 (moon), 15 and 16 (Paris, western and eastern half), 21 and 22 (London, western and eastern half), 27, 29 and 30 (Bavaria, northwestern, northeastern and southeastern part), 36 (Kingdom of Saxony) and 58 (Switzerland). – The map of Hanover is numbered 94 (not 86 as indicated in the index), the map of Palestine is numbered 53 (not 52 as indicated in the index). – Some maps cut up to margin, one map with small torn off corner, minimally soiled, variable browning. – Contemporary damaged half calf.