1375: TEGERNSEE – "ERINNERUNG AN TEGERNSEE UND UMGEBUNG."

(Deckeltitel). 2. vielf. verb. Aufl. München, Manz, o. J. (um 1850). Gr.-Fol. 10 (statt 12) Farblithogr. – Lose in OHlwd.-Mappe (mit Geschenkvermerk, datiert 1869, beschabt und fleckig). (109)
Schätzpreis: 400,- €
regular tax scheme 7% VAT


Lentner 2546: "Seltene und hübsche in Farben ausgeführte Folge." – Enthält: "Alpenblumen", "Der Tegernsee von Kaltenbrunn aus", "Schloss Tegernsee", "Dorf Egern am Tegernsee", "Dorf Kreuth", "Bad Kreuth", "Jägerhaus Hohenadel", "Der Achensee und die Scholastika", "Die Kaiserklause in der Fallep" und "Die Rottachfälle". – Es fehlen "Die Hollenstein-Alpe" und "Der Schuhplatt’l-Tanz". – Die Abbildungen in Medaillen-Form (ca. 16 x 20 cm) auf grauem Papier (ca. 23,5 x 31,5 cm) mit Einfassungslinie montiert. – Die Trägerkartons tls. mit Randschäden und etw. fleckig, der Trägerkarton der Ansicht von Bad Kreuth mit durchgehendem Knick, Schloß Tegernsee mit winzigem Fleck.