1369: POLEN – SCHICKFUSS, J.,

New vermehrete Schlesische Chronica unnd Landes Beschreibung, darinnen weyland H. Joach: Curaeus der Artzney D: einen Grundt geleget. Itzo biß an das 1619 Jahr ... vermehret und gebessert. 4 Tle. in einem Bd. Jena, H. Eyerings Erben, und Breslau, J. Perfert, (1625). Fol. Mit gestoch. Titel und gefalt. Kupferstichkarte. 8 Bl., 266 S., 1 weißes Bl., 151, 594 S., 1 weißes Bl., 324 S., 60 Bl. Blindgepr. Pgt., monogr. und dat. "AE S D 1626" (einzelne Kratzspuren, gering bestoßen). (73)
Schätzpreis: 2.500,- €
Ergebnis: 1.300,- €


Zweiter Druck der ersten Ausgabe. – STC C 1465 (unter Cureus). Graesse VI/1, 301. Wegele 379. – Vgl. Loewe 604 (Leipzig). – Der Erstdruck, im selben Jahr in Leipzig erschienen, enthielt antikatholische Stellen, die für den zweiten Druck zensiert wurden. – Bearbeitung der erstmals 1571 lateinisch und 1585 deutsch erschienenen Chronik des Joachim Cureus, deren Berichtszeitraum Jakob Schickfuß vor allem um die Reformationszeit (1527-1619) erweiterte. – Der gestochene Titel mit Porträt-Medaillon und einer Ansicht von Breslau. – Gering fleckig, leicht gebräunt.

Second issue of the first edition. – The first edition, published at Leipzig in the same year, comprised anti-Catholic parts which were censored for the second printing. – In this version of the chronicle by Joachim Cureus first published in 1571 (Latin) and 1585 (German) the reporting frame has been extended by Jakob Schickfuß to include above all the period of Reformation (1527-1619). – Engraved title with portrait medallion and a view of Breslau. – Minimally soiled, slightly browned. – Blind-pressed vellum, monogrammed and dated "AE S D 1626" (some scratch marks, minimally scuffed).