1354: DEUTSCHLAND – MÜNCHEN – BRAUN – PHOTOALBUM

mit zus. ca. 150 mont. Photographien einer großbürgerlichen Münchner Familie. Ca. 1860-1907. Verschied. Formate. Album: ca. 43 x 34 cm. Hldr. über Holzdeckeln mit Metallschließe, um 1910 (Rücken brüchig, beschabt). (184)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 400,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Großformatiges Album mit zahlreichen Einzel – und Gruppenporträts, zusammengestellt für Hela Thurm (geb. 1899), eine Urenkelin von Kaspar Braun (1808-1877), dem Mitbegründer des Verlags Braun & Schneider und des humoristischen Wochenblattes "Die fliegenden Blätter".

Enthalten sind unter anderem: Porträts von Kaspar Braun und seiner Gemahlin Lili, eine Hochzeitsgesellschaft (1860), Aufnahmen vom Künstlerball im Hoftheater 1887 und vom Festspiel in der geselligen Vereinigung der Münchner Künstlergenossenschaft 1892 sowie vom Schützenfest in Aschau 1895; außerdem ein Gruppenbild der Studentenverbindung "Tafelrunde" von 1862 und mehrere Klassenphotos, unter anderem von einer Töchterschule 1895. – Um die Jahrhundertwende residierte die Familie nahe dem Englischen Garten in einem Palais in der Königinstraße 35. Laut einer Bildbeischrift erfolgte 1904 der Umzug nach Bamberg. – Meist nur leichte Altersspuren.