1345: AFRIKA – ÄGYPTEN – KAIRO – ANSICHT DES BRITISH HOTEL.

Photographie von W. Hammerschmidt. Vintage. Mit einbelichtetem Namenszug von Hammerschmidt. Kairo, um 1860. 23,4 x 31 cm. Auf Trägerkarton aufgezogen (Träger mit kleinen Einrissen und mit leichten Gebrauchsspuren). (50)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 19% VAT
Nachverkaufspreis: 100,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Blick durch eine Allee auf das dahinterliegende Hotel mit einer Reihe offener Kutschen davor. – Der vermutlich aus Berlin stammende Wilhelm Hammerschmidt (gestorben 1869) eröffnete um 1860 mit den Brüdern Braun ein Atelier in Kairo. Schnell gelangte er zu Bekanntheit und wurde von Touristen als Reisebegleiter engagiert. Bereits 1864 kehrte er nach Berlin zurück. – Mit kleinem Einriß und leichter Farbspur, minimal gewellt.

Beiliegen vier weitere Photographien mit Ansichten von Kairo, zwei davon von Bonfils (um 1885), paarweise beidseitig auf je einen Träger montiert, und eine kleine Photographie mit der Ansicht des Mohammed-Ali-Platzes in Alexandria (um 1870). – Altersspuren. – Aus der Sammlung Herry W. Schaefer.