134: FERDINAND III., Erzherzog von Österreich-Toskana (1769-1824).

Hs. Dekret mit typographischen Kopfzeilen und e. U. Dat. Würzburg, 5. 2. 1813. Fol. Eine Seite. – Mit papiergedecktem Siegel. (17)
Schätzpreis: 100,- €


Ferdinand III., der Bruder von Kaiser Franz II., von 1806-1814 Großherzog von Würzburg, ernennt Max Cajetan, Graf von Marogna, zum Jagdjunker. – Oben mit kleinem Einriß, Faltspuren, leicht fleckig, gering gebräunt.