1301: HAYDN, M.,

Trois quatuors pour deux violons, alto et violoncelle. 4 Stimmhefte. Wien, Bureau d'Arts et d'Industrie, o. J. (Plattennr. 58; ca. 1802/03). 4º. 23; 22; 18; 19 S. (alles gestochen). Spätere Heftstreifen. (27)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 170,- €


Erste Ausgabe. – RISM A/I, H 4841. Weinmann, Kunst- und Industrie-Comptoir, 222. – Bei diesen Werken Michael Haydns (1737-1806) handelt es sich um drei ca. 1780-82 entstandene Divertimenti in Streichquartett-Besetzung: I. B-Dur (sechs Sätze, MH 316, P 125) – II. D-Dur (fünf Sätze, MH 319, P 93) – III. A-Dur (vier Sätze, MH 299, P 121). – Gering gebräunt und fleckig. – Selten.