1285: MÜNCHEN – BRUCKBRÄU, F. W.,

Neuestes Taschenbuch der Haupt – und Residenzstadt München und den Umgebungen. München, Lindauer, 1828. Mit gefalt. gestoch. Frontisp., 4 lithogr. Tafeln, Kupfertafel und lithogr. Faltplan. X, 180 S., 1 Bl. Anzeigen. OPp. (Gelenk minimal angeplatzt, fleckig, leicht bestoßen). (52)
Schätzpreis: 300,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 160,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Lentner 84. – Als Frontispiz eine hübsche Gesamtansicht von Südosten. Die 4 lithogr. Tafeln mit je 3 Detailansichten, die Kupfertafel mit einer Ansicht von Nymphenburg. – Spiegel mit typographischem Exlibris, fliegender Vorsatz mit Besitzvermerk, der Faltplan im Bug tls. alt verstärkt, fleckig, leicht gebräunt.