1277: BÖHMEN UND MÄHREN – KARLSBAD – BÜCHEL, J.,

Heilsamer Rathgeber in angenehmen Rückerinnerungen des Badelebens in Carlsbad; vom Jahre 1818. Prag, Gerzabek, 1828. Kl.-8º. 11 S. Interimsbrosch. d. Zt. (etw. angestaubt). (7)
Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 75,- €


Einzige Ausgabe. – Nicht bei Becher. – Gedicht in Paarreimen auf Karlsbad, verfaßt vom "Inhaber des Gasthofes zum König von Preußen zu Teplitz". – Leicht gebräunt. – Von größter Seltenheit: von uns in öffentlichem Besitz nur das Exemplar in der Tschechischen Nationalbibliothek ermittelbar.