1248: POLYDEUKES, I.,

Onomastikon en bibliois deka (Graece). Iulii Pollucis Onomasticon, decem libris constans. Frankfurt, Marne und Aubry, 1608. 4º. Mit Druckermarke auf dem Titel und einigen Holzschnitt-Initialen. 8 Bl., 530 S., 62 Bl., 184 Sp., 3 Bl. Ldr. d. Zt. mit Rsch. (Gelenke und Rücken brüchig, etw. berieben, leicht fleckig). (13)
Schätzpreis: 300,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 150,- €


VD 17 3:300230U. STC P 853. Hoffmann III, 435. Schweiger I, 270. Ebert 17654. – Griechisch-lateinischer Paralleltext. – Erstmals 1502 erschienen, ist das nach Sachgebieten geordnete Wörterbuch bis heute "eine wertvolle Quelle für die Geschichte der Musik des Altertums" (Riemann 1410). – Titel mit angerändertem Ausschnitt (kleiner Textverlust hs. ergänzt), verso gestempelt; gebräunt, wenig fleckig.