1227: (EYRIÉS, J. B. B.,

Costumes, moeurs et usages de tous les peuples. Paris, Gide, 1821-27). Daraus: 42 kolor. Aquatinta-Tafeln mit zugehörigen Textblättern. Hldr. d. Zt. mit Rvg. mit eingebundenem (etw. fleckigem) Umschl. von Lief. I (Gelenke angebrochen, beschabt und bestoßen). (128)
Schätzpreis: 300,- €


Colas 1012-1018. – Nicht bei Lipperheide. – Die von 1821-27 erschienene Trachtenreihe von Jean Baptist Eyriès umfaßt acht nach Ländern gegliederte Bände mit zusammen 237 Tafeln. – Enthalten sind Trachten von England (8), Österreich (8), China (8), Rußland (10) und der Türkei (8). – Selten.