1214: KLEBEALBUM –

Ca. 160 Graphiken des 17. bis 19. Jhdts. in verschied. Techniken, von verschied. Stechern und in unterschiedlichen Formaten. Albumblätter beiseitig bestückt. Hldr. um 1840 (beschabt und bestoßen). (88)
Schätzpreis: 1.500,- €
regular tax scheme 19% VAT


Reiche Sammlung überwiegend lithographierter, einiger gestochener und weniger gezeichneter Ansichten. Reich vertreten ist Böhmen (58), darunter Karlsbad, Marienbad, Prag und Teplitz, nennenswert ferner Sachsen (18), Como (14), Südfrankreich (11) und die Schweiz (10). Ca. 50 betreffen einzelne Örtlichkeiten Europas und Asiens. Die meisten Darstellungen stammen aus dem frühen 19. Jahrhundert. – Die Ansichten teils auf dem Trägerpapier in englischer Sprache von Hand bezeichnet. – Spiegel mit Besitzvermerk, dat. 1841, gering gebräunt und etw. fleckig.

Album with approx. 160 graphics of the 17th till 19th century. Various techniques by various engravers and lithographers. Various sizes. Mounted on both sides of the page. – The views partially inscribed in English on the carrier paper. – Past-down with ownership entry dated 1841, slightly tanned and somewhat soiled. – Half calf around 1840 (scratched and scuffed).