1193: (PREVOST D’EXILES, A. F.),

Histoire générale des voyages. Nouv. éd. 25 Bde. Den Haag, P. de Hondt (ab Bd. XIX: Amsterdam, Harrevelt), 1747-80. 4º. Mit Porträt (in Bd. I), 17 Kopfvign., 28 Portr.-Vign. und zus. 760 (statt 761) tls. gefalteten Tafeln sowie Karten und Plänen (alles in Kupfer gestochen). Hldr. d. Zt. mit Rsch. (berieben, tls. beschabt und bestoßen). (111)
Schätzpreis: 8.000,- €
regular tax scheme 7% VAT
Nachverkaufspreis: 4.000,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Brunet IV, 868. Muller 1897. Sabin 65404. Landwehr, VOC, 266. – Vgl. Cox I, 32. – Nachdruck der in Paris bei Didot ab 1746 erschienenen Quartausgabe. "Mainly a reprint of the Paris edition, but with many corrections and additions. The maps and plates were finely engraved by J. van der Schley" (Sabin). – "The Dutch editor is J. P. J. du Bois, chargé d’affaires of Poland and the Electorate of Saxony in The Hague. The first volumes are translations of Green’s ‘Collection’, but also include Prévost’s additions in the French work" (Landwehr). – Die komplette große französische Reisesammlung mit dem prächtigen Karten – und Tafelmaterial zu Asien, Afrika, Mexiko, Nord – und Südamerika, Australien und Rußland. – Es fehlt die Tafel "Batavia avec tous ses changements" in Band X. – Wenige Bde. mit angebrochenem Block, einige Faltkarten mit Quetschfalten oder Randeinrissen, frühe Bde. etw. wasserrandig, alle Bde. wenig fleckig und tls. etw. gebräunt. – Selten. Abbildung.

Reprint of the quarto edition published in Paris by Didot from 1746 on. – The complete French collection of travels with the splendid maps and plates concerning Asia, Africa, Mexico, North and South America, Australia and Russia. – Missing the plate "Batavia avec tous ses changements" in volume X. – A few volumes with cracked book blocks, some folded maps with crease marks or torn edges, early volumes somewhat waterstained, all volumes a little soiled and browned. – Contemporary half leather with spine label (rubbed, partially scratched and scuffed).