1188: POLEN – BRESLAU – BARTH, J. A.,

Universitati litterariae Viadrinae post tria saecula gloriose peracta Francofurto Wratislaviam translatae et cum Leopoldina sorore duobus saeculis minore feliciter iunctae die novae sedis ineundae solemni ... ut benevoli animi quo Wratislavia antiqua musarum nutrix Viadrinam hospitem salutat documentum extet et gratulationis causa I. A. Barth. (Breslau), Universitätsdruckerei, (1811). Fol. Mit kolor. Initiale und 2 kolor. Bordüren. 21 Bl. Beschäd. Umschl. d. Zt. mit mont. kolor. Wappen. (34)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 700,- €


Erman/Horn II, 2027. – Typographisch aufwendige Festschrift zur Zusammenlegung der Frankfurter Viadrina mit der Breslauer Leopoldina zur Königlich Preußischen Universität Breslau. Mit Festgedichten in arabischer, hebräischer, jiddischer, griechischer, lateinischer, italienischer, französischer, spanischer, deutscher, englischer, niederländischer, russischer, polnischer, tschechischer und ungarischer Sprache; die beiden arabischen Texte mit kolorierter Bordüre und Unwan, der zweite lateinische mit kolorierter Initiale. – Bindung gelöst, tls. mit Randschäden, etw. fleckig, leicht gebräunt.