118: ELISABETH ANNA, Prinzessin von Preußen (1857-1895).

Vier e. Briefe mit e. U. Dat. Schloß Glienicke (2), Wangeroog und Eutin, 17. 8. 1873 bis 10. 9. 1878. Zus. 15 1/2 S. – Auf Briefpapier mit Monogramm, tls. gold – und silbergepr. – Jeweils Doppelblatt. (108)
Schätzpreis: 300,- €
regular tax scheme 19% VAT
Nachverkaufspreis: 150,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Briefe an die Mutter und den Großvater (3), meist mit Berichten über sommerliche Aufenthalte, etwa über das Schrippenfest oder Spazierfahrten. – Tls. etw. fleckig. – Beiliegt ein Briefumschlag, eigenhändig adressiert an Prinz Carl von Preußen in Schloß Glienicke.